Impressum der Eschen-Apotheke am Zülpicher Platz


Firmenname:
Eschen-Apotheke, Marc Happ e.K.
Anschrift:
Zülpicher Platz 2, 50674 Köln
Inhaber:
Herr Marc Happ
Telefon:
0221/21 33 01
Fax:
0221/9 23 48 10
E-Mail:
service@eschen-apotheke-koeln.de

Die Eschen-Apotheke, Marc Happ e.K. ist eine Filialapotheke der Reh-Apotheke am Barbarossaplatz

Firmenname:
Reh-Apotheke am Barbarossaplatz
Anschrift:
Barbarossaplatz 6, 50674 Köln
Inhaber:
Marc Happ

Unseren Beauftragten für die Medizinproduktesicherheit erreichen Sie unter service@eschen-apotheke-koeln.de.

Angaben gemäß § 5 des Telemediengesetzes

Zuständige Apothekerkammer:
Apothekerkammer Nordrhein
Anschrift:
Poststraße 4, 40213 Düsseldorf
Telefon:
0211-83880
Fax:
0211-8388222
Web:
https://www.aknr.de
E-Mail:
info@aknr.de

Es gilt die Berufsordnung für Apothekerinnen und Apotheker der oben genannten Apothekerkammer.

Weitere berufsrechtliche Regelungen: Apothekengesetz, Apothekenbetriebsordnung, Bundes-Apothekerordnung.

Die gesetzliche Berufsbezeichnung Apotheker wurde in Deutschland erworben.

Aufsichtsbehörde:
Stadt Köln -Untere Gesundheitsbehörde-, Neumarkt 15-21, 50667 Köln
Handelsregister:
Amtsgericht Köln
Handelsregister-Nr.:
HRA 4488
USt. Ident-Nr:
DE122712701

Für außergerichtliche Beilegungen von verbraucherrechtlichen Streitigkeiten hat die Europäische Union eine Onlineplattform („OS-Plattform“) eingerichtet, an die Sie sich wenden können. Die Plattform finden Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/

Information nach dem Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG)

Wir sind nicht bereit und nicht verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle im Sinne des Verbraucherstreitbeilegungsgesetzes teilzunehmen.

Unsere E-Mail-Adresse lautet: service@eschen-apotheke-koeln.de

Whats App

Kosmetik



zur Kundenkarte

Unsere Partnerapotheke

 Reh-Apotheke am Barbarossaplatz
Barbarossaplatz 6
50674 Köln
Telefon: 0221/9 23 07 32
service@reh-apotheke.de

 

zur Webseite der Partnerapotheke

News

Impfung gegen Gürtelrose
Impfung gegen Gürtelrose

Kassenleistung für Gefährdete

Mehr als 300 000 Menschen erkranken in Deutschland jährlich an Gürtelrose, zwei Drittel davon sind über 50 Jahre alt. Darauf reagieren jetzt auch die Krankenkassen: Die seit letztem Jahr verfügbare Impfung wird für über 60 -Jährige und besonders gefährdete Personengruppen Kassenleistung.   mehr

Internet halbiert Alkoholkonsum
Internet halbiert Alkoholkonsum

Raus aus der Sucht!

Es gibt zahlreiche Hilfen für Alkoholabhängige, um vom Trinken loszukommen. Auch im Internet – leider bisher nur mit mäßigem Erfolg. Doch jetzt konnte ein neues, an den Nutzer angepasstes internetbasiertes Selbsthilfeprogramm beim Kampf gegen die Sucht überzeugen.   mehr

Allergie oder Erkältung?
Allergie oder Erkältung?

Der Weg zur richtigen Therapie

Nicht nur im Winter – auch im Frühling haben Schnupfennasen Hochsaison. Die Ursachen sind vielseitig. Während die einen noch mit einer verspäteten Erkältung kämpfen, leiden die anderen bereits unter den ersten Pollen.    mehr

Hausarzt statt Warteliste
Hausarzt statt Warteliste

Schnelle Hilfe bei Panikstörungen

Panikstörungen sind häufig, verfügbare Therapieplätze aber leider selten. Betroffene warten oft monatelang, bevor sie eine passende Betreuung finden. Nun zeigt eine Studie: Hausärzte könnten die Versorgungslücke schließen.   mehr

So lange hält das neue Knie
So lange hält das neue Knie

Registerstudien ausgewertet

Gelenkersatz ist in Deutschland Routine: Mehr als 400 000 Patienten benötigen jährlich ein neues Knie oder eine neue Hüfte und bekommen sie auch. Gretchenfrage dabei: Wie lange hält so eine Gelenkprothese?   mehr

Alle Neuigkeiten anzeigen

Beratungsclips

Antibiotikumsaft mit Löffel

Antibiotikumsaft mit Löffel

Dieses Video zeigt Ihnen kurz und verständlich, wie Sie einen Antibiotikumsaft mit einem Dosierlöffel richtig einnehmen. Der Clip ist mit Untertiteln in Russisch, Türkisch, Arabisch, Englisch und Deutsch verfügbar.

Wir bieten Ihnen viele unterschiedliche Beratungsclips zu erklärungsbedürftigen Medikamenten an. Klicken Sie einmal rein!

Heilpflanzen A-Z

Heilpflanzen

Eine Heilpflanze (auch Drogenpflanze oder Arzneipflanze genannt) ist eine Pflanze, die in der Pflanzenheilkunde (Phytotherapie) wegen ihres Gehalts an Wirkstoffen zu Heilzwecken oder zur Linderung von Krankheiten verwendet werden kann. Sie kann als Rohstoff für Phytopharmaka in unterschiedlichen Formen, aber auch für Teezubereitungen, Badezusätze und Kosmetika verwendet werden.

Mehr erfahren
Eschen-Apotheke am Zülpicher Platz
Inhaber Marc Happ
Telefon 0221/21 33 01
Fax 0221/9 23 48 10
E-Mail service@eschen-apotheke-koeln.de